Zweites Auswahlverfahren 2017 der LAG Pfälzerwald plus

In der Vorstandsitzung am 17.08.2017 stehen folgende Punkte auf der Tagesordnung:

TOP 1    Begrüßung

TOP 2    Protokoll der letzten Vorstandssitzung vom 09.05.2017

TOP 3    Projektauswahl

  • Mitfahrerbänke, VG Hauenstein
  • Aufwertung eines Reisemobilstellplatzes, OG Hauenstein
  • Umgestaltung Freigelände Klingbachhalle, OG Klingenmünster
  • Vorbereitende Untersuchung Sanierungsgebiet, OG Maßweiler

TOP 4    Projektauswahl Bürgerprojekte

TOP 5    Wegebaumaßnahmen

5.1    Dierbach

5.2    Höhfröschen

TOP 6    Öffentlichkeitsarbeit

  • Regionalforum
  • Informationen zu den Arbeitsgruppen
  • Facebook-Auftritt der LAG

TOP 7    Sonstiges

TOP 8    Auswahlverfahren

Im Aufruf stehen 234.704 € an EU-Fördermitteln sowie 39.000 € an Landesmitteln zur Verfügung.
Die eingereichten Projekte werden in der Vorstandssitzung am 17. August um 17.00 Uhr bewertet. In dieser Sitzung wird auch über die Förderung der eingegangenen Bürgerprojekte entschieden.