Mehr Natur und Kultur erleben

Im Handlungsfeld „Mehr Natur und Kultur erleben“ soll die besondere landschaftliche Qualität der Region Pfälzerwald plus für eine erfolgreiche Zukunftsentwicklung genutzt werden. Zur touristischen Inwertsetzung sollen Angebote geschaffen werden, die den Pfälzerwald und seine Umgebung stärker im Sinne eines Naturerlebnisses inszenieren. Die touristische Nutzung soll – im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung der Region – auch immer ihre Effekte auf die land- und forstwirtschaftliche Beschäftigungsstruktur, die Artenvielfalt und die Lebensqualität der Bevölkerung in der Region im Blick haben. Eine zentrale Rolle in diesem Handlungsfeld spielt aus diesem Grund die Vernetzung zwischen Tourismus, Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Naturschutz sowie Kommunen.

Darüber hinaus soll eine Aufwertung der Natur- und Kulturlandschaft die Folgen des Strukturwandels in der Land- und Forstwirtschaft abmildern, indem Maßnahmen ergriffen werden, die verhindern, dass dieser sich auf die naturschutzfachliche Qualität und das Landschaftsbild der Region auswirkt.