Förderprojekte Dorfgemeinschaft und Bilderrätsel

Zwischenbilanz 2021: mithilfe von LEADER und weiteren Fördertöpfen erreicht die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Pfälzerwald plus eine Steigerung der Lebensqualität in den Dörfern der Region: so stärken Investitionen in Freizeitprojekte (z.B. „Hexenpfad“ mit Erlebnisstationen in Weselberg, Outdoor-Sportanlage in Schindhard) oder in neue Begegnungsorte (z.B. Brunnenanlage Neidenfels, Platz am Kulturzentrum „Alte Kirche“ in Vinningen) das Gemeinschaftsleben vor Ort ebenso wie viele kleine Projekte und Veranstaltungen (z.B. Kleiderstube in Contwig, Aktionstag Umwelt und Ernährung in Bottenbach).
Auch in der zweiten Jahreshälfte steht das Thema Dorfentwicklung im Fokus: „Familienfreundliche Kommune“ ist der Titel des diesjährigen Regionalforums der LAG Pfälzerwald plus. Für 14. September 2021 lädt die Vorsitzende der LAG, Landrätin Dr. Susanne Ganster, ins Bürgerhaus „Schuhfabrik“, Waldfischbach-Burgalben ein: „Ich freue mich, interessierte Bürgerinnen und Bürger der Region begrüßen zu dürfen und hoffe, dass viele Menschen dieses Angebot nutzen und sich das spannende Programm, das unsere Arbeitsgruppe „Dorfentwicklung und –gemeinschaft“ auf die Beine gestellt hat, nicht entgehen lassen!“

An diesem Abend werden auch die Gewinner des Bilderrätsels ermittelt, das in der Förderbroschüre der LAG zu finden ist (s. Downloadbereich). Die Teilnahme am Preisrätsel ist noch bis Anfang September möglich – und lohnt sich! Die Gewinner dürfen sich über Gutscheine zum Frühstück im Ferienbahnhof Reichenbach, einen Einkauf im Regionalladen Hollerbusch und eine Fahrt mit dem Kuckucksbähnel durchs Elmsteiner Tal freuen!