Erstes Auswahlverfahren 2018 der LAG Pfälzerwald plus

Das erste Projekt-Auswahlverfahren 2018 findet am  am 22. Mai 2018 um 18.00 Uhr im Rahmen der Vorstandssitzung statt. Im Aufruf stehen 262.051,22 EUR EU-Mittel und 85.000 EUR Landesmittel zur Verfügung. Hier die Tagesordnung:

TOP 1    Begrüßung

TOP 2    Protokoll der letzten Vorstandssitzung vom 7. November 2017

TOP 3    Vorstellung des aktuellen Projektstandes „Pfälzerwald plus Genuss“ durch Frau Sabine Wittmann

TOP 4    Projektauswahl

  1. Barrierefreier Aussichtspunkt Verbandsgemeinde Hauenstein
  2. Gläserne Ölmühle
  3. Wanderwegekonzept VG Pirmasens-Land
  4. Beweidungsprojekt Rinnthal
  5. Forsthof Annweiler

TOP 5    Projektauswahl Bürgerprojekte

  1. Aufzeigen von ländlichen Werten
    Heimatverein Rieschweiler-Mühlbach
  2. Diskriminierung? Nicht bei uns im Verein!
    Turnerschaft Rodalben e.V.
  3. 750 Jahre Erfweiler – Festakt und Bürgerfest
    Vereinsgemeinschaft Erfweiler
  4. Anschaffung einer Hüpfburg zum Ausleihen für Vereine
    Kreisjugendring
  5. Deutsch-Französisches Begegnungszentrum für Kunst und Kultur Sauertal
    Peter Wuttge
  6. Förderverein Dorfgemeinschaft Niederschlettenbach
    Hans Peter Köpernick
  7. Crossminton – Trendsport auf der grünen Wiese
    Sport, Kultur und Sozial Stiftung Südwest
  8. Begegnungszentrum Hornbach
    Verein der Ehemaligen und Freunde des HWG Zweibrücken e.V.

TOP 6    Projekt „Ausbau Wirtschaftsweg Im Klingeltal“, Contwig

TOP 7    Ergebnisse der Umlaufverfahren

TOP 8    Sonstiges