Digitale Regionalvermarktung in der LEADER Region Pfälzerwald plus

Seit März 2019 läuft das Projekt „Digitale Regionalvermarktung“ in der LEADER Region Pfälzerwald plus. Die Anbieter regionaler Produkte können seit Anfang April ihr Interesse an der Teilnahme anmelden.
Innerhalb der Projektlaufzeit von einem Jahr soll die Bekanntheit der regional erzeugten Produkte und der regionalen Anbieter deutlich verbessert werden. Dazu erhalten diese die Möglichkeit in bestehenden Smartphone Anwendungen präsent zu werden. Zudem wird ein neuer regionaler Marktplatz im Internet aufgebaut. Auf der Plattform können Anbieter ihre regional erzeugten Produkte zum Verkauf anbieten und Veranstaltungen oder Verkaufsaktionen bewerben. Kunden können Waren auswählen und bestellen, um sie dann am Hofladen oder einer Verkaufsstelle abzuholen oder liefern zu lassen.

Teilnahmeberechtigt sind Betriebe im Gebiet der LAG Pfälzerwald plus und den beiden Städten Pirmasens und Zweibrücken. Die Teilnahme ist kostenlos. Projektträger ist die Bürgerstiftung Pfalz mit Sitz in Klingenmünster.

Für die Anbieter, die sich digital präsentieren möchten, steht dazu ein Formular und weitere Informationen zum Download unter www.buergerstiftung-pfalz.de bereit.